Ab 17,90 Euro mit der Bahn nach Kassel – einfach Klasse

0
189
Das Fridericianum in Kassel

Ein Wochenende auf den Spuren der Brüder Grimm

Es war einmal…“ – oder besser gesagt: Es waren einmal zwei Brüder, Jakob und Wilhelm Grimm, die lebten lange Jahre in Kassel und liebten es, mündlich überlieferte Märchen zu sammeln, aufzuschreiben und zu bearbeiten. Von Kassel aus eroberten Aschenputtel & Co. die Herzen der Welt. Wenn Sie ein Märchenfreund sind lohnt es sich, mit der Bahn  nach Kassel zu fahren und auf den Spuren von Grimms Märchen zu wandeln. Besuchen Sie im Sommer das Brüder Grimm Festival, oder das Grimm Museum, wo das Handexemplar der Kindermärchen, die zum Weltdokumentenerbe der UNESCO gehören, ausgestellt sind. Die Fahrt mit der Bahn nach Kassel lohnt sich.

Im Dezember mit der Bahn nach Kassel zum Märchenweihnachtsmarkt

„Rapunzel“ ist das Märchenmotto des Kasseler Märchenweihnachtsmarkt 2013 vom 25.11. bis 23.12.2013. Lassen Sie sich verzaubern von der Märchenwelt der Brüder Grimm und der märchenhaft vorweihnachtlichen Atmosphäre. Der Friedrichsplatz wird mit Märchenfiguren ausgestaltet, Kasseler Geschäftsleute dekorieren  ihre Geschäfte mit Helden der zauberhaften Geschichten. Kommen Sie ohne Parkprobleme mit der Bahn nach Kassel und erleben Sie stimmungsvolle Stunden.

Die beliebtesten Zug-Verbindungen nach Kassel:

Frankfurt - Kassel

in 1:22 Stunden
Berlin - Kassel

in 2:39 Stunden
Hamburg - Kassel

in 2:38 Stunden
ab 17,90 Euroab 29,90 Euroab 29,90 Euro
Zum AngebotZum AngebotZum Angebot

Städtereise zur Dokumenta in Kassel

Ein ganz besonderer Zeitpunkt um mit der Bahn nach Kassel zu reisen ist für  viele Kunstfreunde  die Documenta. Diese Ausstellung für zeitgenössische Kunst findet  alle fünf  Jahre statt. Für genau 100 Tage steht Kassel im Mittelpunkt der internationalen Kunstszene. Rund 100 internationale Künstler und Akteure präsentieren in dieser Zeit an verschiedenen Orten in Kassel zeitgenössische Kunst in ihren vielfältigsten Erscheinungsformen. Reisen Sie entspannt mit der Bahn nach Kassel, buchen Sie vorab ein günstiges Hotel Ihrer Wahl und genießen dann die Welt der Kunst in vollen Zügen.

Ein ganz besonderes Erlebnis der Bergpark Wilhelmshöhe

Fahren Sie mit der Bahn nach Kassel zu einem ganz besonderen Schauspiel. Zweimal in der Woche können Sie erleben wie sich das Wasser durch historische Leitungen im Parkensemble bewegt und an malerischen Stationen wie den Kaskaden vor dem Herkules, dem Steinhöfer Wasserfall, der Teufelsbrücke und dem Aquädukt zum Vorschein kommt. Ein Fest für alle Sinne kann die Bahnfahrt nach Kassel  mit Besuch der Wasserspiele des Bergparks für sie bedeuten. Wie grandios muss es sein, wenn eine über 50 Meter hohe Wasserfontäne in den Himmel steigt. Lassen Sie mit einer Bahnfahrt nach Kassel den Alltag hinter sich und erleben Natur pur.

Zum Shoppen mit der Bahn nach Kassel

Kassel bietet Einkaufsvergnügen für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie. In der Stadtmitte, und um die Obere Königsstraße finden Sie eine Auswahl von kleinen Geschäften bis hin zu Ladengalerien. Nehmen Sie Ihre ganze Familie mit. Mit dem „schönes Wochenende Ticket“ sparen Sie und fahren stressfrei mit der Bahn nach Kassel. Ein Erlebnistag für bis zu 5 Personen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.