Entspannt reisen mit dem Gepäckservice der Bahn – so funktionierts!

Bahnreisen mit viel Gepäck – ein Service der sich lohnt!

Bahn Gepäckservice - Reisegepäck
Sie haben Ihre Urlaubsplanung für dieses Jahr bereits abgeschlossen, die Bahn als Transportmittel ausgemacht und stehen jetzt vor der Frage in wieweit ein Transport von Gepäck zu Ihrem Reiseziel möglich ist? Keine Sorge, mit dem Gepäckservice der Bahn findet ihr Reisegepäck in windeseile den Weg zu Ihrer Wunschadresse.

Ganz gleich ob Ihr Urlaub einen sportlichen, wellness, familiären oder abenteuerlichen Charakter vorzuweisen hat… oftmals scheitert man an der Hürde in wieweit man das Reisegepäck sicher mit zum geplanten Urlaubsort transportieren kann.

Was bei Familien der Kinderwagen, ggf. auch in Ausführung für Zwillinge eine Hürde darstellt ist für den Golfer mit seinem Bag oder dem Abenteurer mit seinem geliebten Fahrrad oder Ski vergleichbar. Dinge, auf die der ein oder andere Urlauber unter keinen Umständen verzichten möchte.

Mit dem Gepäckservice der Bahn können Sie zu einem günstigen Preis bereits ab 17,50 Euro ein Gepäckstück von Ihrem Wohnort oder Ihrem Büro an eine gewünschte Zieladresse transportieren lassen.

Mit Hermes on Tour – So funktioniert der Bahn Gepäckservice

  1. Stellen Sie online, telefonisch oder in einer der regional vorzufindenden DB Verkaufsstelle einen Buchungsauftrag für einen Gepäcktransport.
  2. Definieren Sie einen gültigen Abhol- und Zielort Ihres Gepäcksstücks.
  3. Koordinieren Sie die Abholung Ihres Gepäcksstücks – Bei Buchungen bis 18:00 Uhr des aktuellen Werktags ist eine Abholung durch den Transportdienstleister Hermes noch am Folgetag möglich.
  4. Geben Sie falls gewünscht ein freies Zeitfenster an, indem die Abholung des Gepäckstücks stattfinden soll. Die Abholung ist bis 21:00 Uhr möglich, sodass auch berufstätige Personen ihr Gepäck unbeschwert auf die Reise geben können.
  5. Mittels Angabe Ihrer Handynummer sind Sie stets über den Status Ihres Gepäckauftrags informiert und können genau überwachen, wo sich ihr Gepäck gerade befindet. (eine alternative Gepäckverfolgung ist zudem über die Sendungsverfolgung möglich)
  6. Ihr Gepäck wird in der zentralen Verteilerstelle in Friedewald (Kontakt: Hermes Zentral-HUB Friedewald Hermesstr. 1 – 36289 Friedewald Telefon: 06674 / 9007290) transportiert.
  7. Am kommenden Werktag wird Ihr Gepäckstück zugestellt.
  8. Über den Rücktransport findet ihr Gepäck in umgekehrter Reihenfolge den Weg zurück zu Ihrem Wohnort, bzw. der von Ihnen angegebenen Lieferanschrift.

In welche Länder kann ich mein Gepäck versenden lassen?

Der Gepäckservice ist innerhalb Deutschlands, Österreich, Schweiz, Italien und Luxemburg verfügbar. Weitere europäische Länder sind derzeit ausgeschlossen.

Welche Gegenstände kann ich über den Bahn Gepäckservice befördern?

Indem, welches Gepäck Sie über den Bahn Gepäckservice transportieren möchten sind Sie komplett flexibel. Angefangen von sperrigen Kinderwagen, Koffern, Skier, Angeln oder Fahrräder – mit dem Gepäckservice kommt ihr Gepäckstück mit Sicherheit unbeschadet an das gewünschte Ziel.

Koffer/Gepäck verschwunden oder beschädigt – was nun?

Sollte ihr Gepäckstück auf dem Transportweg beschädigt worden oder ganz verschwunden sein erhalten Sie bei eine Entschädigung von maximal 1.350 Euro pro Gepäcksstück. Sie müssen den Verlust oder die Beschädigung innerhalb von 3 Tagen nach Kenntnis anzeigen und schriftlich Ihren Anspruch auf Entschädigung an folgende Adresse richten:

Deutsche Bahn AG
DB Gepäckservice
Postfach 62 02 60
22402 Hambur

Was kostet mich der Gepäckservice eigentlich?

Preisangaben für den Gepäckservice im Inland:


 Preis pro Gepäcksstück in eine RichtungDurchschnittliche Versanddauer
Normalgepäck:17,50 Euro2 Werktage
Sondergepäck:27,50 Euro2 Werktage
Hinweis: Die Abholung Ihres Gepäckstücks erfolgt von Montag bis Samstag zwischen 08:00 bis 18:00 Uhr.

Angaben Normalgepäck: 120 x 60 x 60 cm – max. 31,5 Kg (einschließlich Kinderwagen zusammengeklappt inkl. Verpackung)

Angaben Sondergepäck: max. 300 cm Länge, max. 31,5 Kg (bis auf Fahrräder, Ski mit kostenloser Verpackung muss das Gepäck komplett verpackt sein)

Preisangaben für den Gepäckservice im EU Ausland:


Zielort
Preis für Gepäck (Normal- und Sondergepäck)
Preis für Gepäck (Normal- und Sondergepäck)
Zulässiges max. Gewicht
Österreich29,90 Euro4 Werktagemax. 31,5 Kg
Südtirol35,90 Euro5 Werktagemax. 25 Kg
Italien49,90 Euro6 Werktagemax. 25 Kg
Schweiz49,90 Euro4 Werktagemax. 25 Kg

Der Fahrradtransport ist nur nach Österreich möglich.

Die Maße für Normal- und Sonderpaket dürfen folgende Größe nicht übersteigen: 250 x 60 x 30 cm. Sondergepäck muss zwingend verpackt sein. Kostenfreies Verpackungsmaterial für Fahrrad und Skier kann bei der Buchung mitbestellt werden. Bei der Beförderung von E-Bikes ist darauf zu achten, dass Akkus und Batterien vor dem Transport vollständig zu entfernen sind.

Muss ich mein Gepäck selbst verpacken?

Für die Gepäckstücke Fahrräder und Skier können kostenfrei entsprechende Verpackungen bei der Buchung mitbestellt werden. Alle anderen Gepäckstücke sind von Ihnen vorab zu verpacken und sicher zu stellen, dass durch eine gute Verpackung eventuelle Transportschädigungen ausgeschlossen werden können.

Noch Fragen offen?

Dann kontaktieren Sie den Gepäckservice der Bahn unter folgender
Telefonnummer: +49 (0) 180 6 99 66 33
Email: gepaeckservice@hermesworld.com

Anrufer Hinweis: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

>>> Hier geht es direkt zur Buchung der Gepäckmitnahme <<<