Sitzplatzreservierung jetzt online mit grafischer Unterstützung

0
408

Bislang war die Sitzplatzreservierung der Deutschen Bahn lediglich mit der Auswahl von Angaben wie „am Fester“ oder „in Nähe des Gepäckfachs“ bei der Online-Buchung verfügbar. Ab jetzt wird alles anders! Bei vielen ICE-Verbindungen können Sie ab sofort einen Sitzplatz online über die grafische Sitzplatzanzeige eines Wagenabteils buchen.

Grafische Sitzplatzreservierung

Bildquelle: Deutsche Bahn AG

Die grafische Abbildung der Sitzplatzreservierung zeigt Ihnen des weiteren ihre gewünschte Sitzplatzposition wie in etwa in der Nähe des Ausgangs oder des Gepäckregals. Dies schließt diverse Störfaktoren aus. So können Sie z.B direkt bestimmen, ob Sie an Türen sitzen möchten wo ab und zu kalte Luft durchströmt oder doch lieber einigermaßen in der Mitte des Abteils, wo die meiste Ruhe gewährleistet sein sollte. Ausgenommen des Faktors: Störenfried. Des weiteren, erhalten Sie bei Ihrer Sitzplatzreservierung eine Information der jeweiligen Fahrtrichtung und können sich entsprechend positionieren. Ein vorkommender Wechsel der Fahrtrichtung an Kopfbahnhöfen wurde ebenfalls berücksichtigt.

Wie buchen ich eine Sitzplatzreservierung?

Während des online Buchungsprozesses rufen Sie die grafische Darstellung des Wagons mittels der Option „Sitzplatz anzeigen“ auf. Dort werden Ihnen gem. der von Ihnen im Vorfeld getätigten Präferenzen (z.B Großraumabteil mit Tisch und Handyfreundliches Abteil) speziell für Sie geeignete Sitzplätze vorgeschlagen. Falls Sie mit der vorhandenen Auswahl zur Sitzplatzreservierung nicht zufrieden sind, so können Sie sich direkt weitere alternative Wagenabteile anzeigen lassen.

Die Beta-Version der Bahn Sitzplatzreservierung ist ab jetzt für Sie online verfügbar.

>>> Reservieren Sie sich jetzt Ihren Wunschsitzplatz! <<<

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 6.8/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: -1 (von insgesamt 1 Bewertung)
Sitzplatzreservierung jetzt online mit grafischer Unterstützung, 6.8 out of 10 based on 9 ratings

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.