Sturmtief Benjamin sorgt für Behinderungen im Bahnverkehr

0
32
Sturm Benjamin Bahn

Dreiwettertaft – und die Frisur hält trotzdem nicht! Mit dem heute sich speziell über Norddeutschland austobenden Sturmtief Benjamin, das viel Regen und orkanartige Böen mit sich bringt, gerät auch der Bahnverkehr ein wenig ins Stocken. Auch Schneefall sei vereinzelt möglich.

Besonders heftig, weht es heute an der Nordseeküste, dem küstennahen Binnenland sowie im Harz. Weitere Ausläufer des Sturmtiefs sind aber bis in die Mitte Deutschlands zu spüren. In Norddeutschland und dem künstennahmen Binnenland kann es zu Hochwasser kommen, das bis zu zwei Meter höher als gewöhnlich dem mittleren Wasserstand entspricht.

Aktuelle Verkehrsmeldungen anzeigen!

Sturmtief Benjamin sorgt in Deutschland für Chaos auf ganzer Schiene.

Mit bis zu 100 Stundenkilometern schnell, fegt Benjamin über Deutschland hinweg – nicht ohne seine Spuren zu hinterlassen. Der Bahnverkehr ist bereits in vielen Regionen eingeschränkt oder ein Schienenersatzverkehr wurde bereits eingerichtet.

Die aktuellen Verkehrsmeldungen rund um das Sturmtief Benjamin können Sie hier in Erfahrung bringen.

Trotzen Sie auch Wind und Wetter und sind trotz dem Sturmtief Benjamin mit der Bahn unterwegs? Dann schildern Sie uns doch kurz Ihre Eindrücke über das unten sich befindlich Kommentarfeld.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.