Thalys Sonderangebot – nach Paris, Brüssel und Lüttich bereits ab 15 Euro

0
92
Fraun am Bahnhof warten auf Zug

Der Thalys, einer der bekanntesten europäischen Hochgeschwindigkeitszüge bringt Sie in den Sommermonaten Juli bis Oktober entspannt, schnell und vor allen Dingen günstig nach Paris, Brüssel oder Lüttich.

Welche Abfahrtsbahnhöfe sind im Angebot gelistet und wie teuer ist eine Fahrt wirklich?

Eine gute Frage, der man sich bei einem solch attraktiven Angebot stellen sollte. Von Deutschland aus reisen Sie von folgenden Hauptbahnhöfen wahlweise nach Paris, Brüssel oder Lüttlich:

• Aachen
• Köln
• Duisburg
• Düsseldorf
• Essen
• Dortmund
• Düsseldorf (Airport)

In die Städteziele Ihrer Wahl.

Kostet jede Strecke 15 Euro?

Um es vorweg zu nehmen. Nein! Die Preise des Thalys (vente-privee) sind wie folgt gestaffelt:

Nach Paris ab 25 Euro (2. Klasse) – Hin-und Rückreise sind möglich
Nach Brüssel ab 15 Euro (2. Klasse) – Hin-und Rückreise sind möglich
Nach Lüttich ab 15 Euro (2. Klasse) – Hin-und Rückreise sind möglich

Welche Zusatzleistungen sind im Angebot beinhaltet?

Auf allen von Ihnen wählbaren Strecken erhalten Sie die Möglichkeit von dem kostenlosen WLAN gebraucht zu machen. Eine Sitzplatzreservierung ist im Angebotspreis nicht mitinbegriffen.

Wo kann ich das Angebot buchen?

Das Angebot ist aktuell lediglich über vente-privee online buchbar. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Die Vorratskontingente können Sie auf der Angebotsseite in Erfahrung bringen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme und entspannte Reise nach Paris, Brüssel und Lüttich.

>>> Hier gelangen Sie direkt zur Thalys Sonderaktion <<<

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.