Awa, mach koi Ferz! Mit dem TGV von Karlsruhe nach Marseille ab sagenhaft günstigen 18,90 €

0
376
Meeresbucht von Marseille - Südfrankreich

Ein Besuch in einer der wärmsten Hafenstädte Frankreichs – Buchen Sie jetzt Ihr Bahn Ticket in Richtung Mittelmeer bereits ab 18,90 € und besuchen Sie Franrkeich von seiner Südseite.

Die beliebtesten Bahnverbindungen von Karlsruhe nach Marseille:

Karlsruhe - Marseille

Abfahrt: 08:07 Uhr
Ankunft: 15:01 Uhr
Karlsruhe - Marseille

Abfahrt: 15:12 Uhr
Ankunft: 21:50 Uhr
Karlsruhe - Marseille

Abfahrt:16:00 Uhr
Ankunft: 23:59 Uhr
ab 18,90 Euro
ab 18,90 Euro
ab 18,90 Euro
Angebot jetzt buchen!Angebot jetzt buchen!Angebot jetzt buchen!
Erleben Sie warmes Mittelmeerflair in einer der schönsten Hafenstädte Frankreichs. Planen Sie jetzt Ihre Reise mit dem Zug von Karlsruhe nach Marseille und erleben Sie das Charme und das Flair der ältesten Stadt Frankreichs!

Mit der Bahn von Karlsruhe nach Marseille

Die Bahn bietet Ihnen einmal täglich eine direkte Verbindung von Karlsruhe in das 674 Kilometer entfernte Marseille (Südfrankfreich). Die Fahrzeit auf der schnellsten Bahnverbindung zwischen den beiden Städten beträgt 6 Stunden und 38 Minuten. Insgesamt verkehren 24 Züge auf dieser Strecke. Die durchschnittliche Reisezeit beträgt 10 Stunden und 53 Minuten. Der erste Zug steht ab 00:56 Uhr ab Karlsruhe für Sie abfahrbereit. Die letzte Verbindung des Tages beginnt um 23:56 Uhr. Also ein super Angebot. Unter der Vielzahl der täglichen Verbindungen werden Sie sicher die für Sie angenehmste Reisezeit finden.

Mit dem Zug (TGV/ICE) von Karlsruhe nach Marseille – in die Stadt der Gegensätze reisen

Diese Stadt ist eine der ältesten Städte Frankreichs. Marseille liegt direkt an der Cote d´Azur und somit in einer der reizvollsten Gegenden unseres Nachbarlandes Frankreich. Marseilles ist bekannt als Hafenstadt. Der „alte Hafen“ unweit der Innenstadt gelegen, war früher eine der größten Hafenanlagen Europas. Heute gehört er zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und kann bis zu 3500 Booten Platz bieten. Aber was für Booten ?. Jachten, kleineren und größeren Jachten. Sie können bei einem Spaziergang nicht nur diese komfortablen und schnittigen Jachten bestaunen, sondern manchmal Ihre Eigentümer. Die „Berühmtheiten“ unserer Zeit liegen hier gern vor Anker. Denn Tagsüber kann hier nach Herzenslust und Geldbeutel geshoppt und am Abend in den Hafenrestaurants mit einem Gläschen guten Weins der Tag beendet werden. Auch für Sie ist sicher etwas dabei. Wenn Sie das maritime Leben mögen ist der Besuch des alten Hafens ein muss. Genießen Sie den Flair des Mittelmeeres.

Mittlerweile gibt es für den Schiffsverkehr den neuen Hafen, auch Industriehafen genannt. Er liegt östlich des Alten Hafens und gilt als bedeutendster Hafen des Mittelmeerraums.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.