Bahnstreik verlängert bis Montag 9. Mai 2011 – 2 Uhr – GDL

0
69

BERLIN – Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer rief am Freitag zu einer Verlängerung der derzeit laufenden Arbeitskämpfe auf. Damit enden die Streiks nicht wie zuerst geplant am Freitag den 6. Mai um 14 Uhr, sondern am Montag den 9. Mai 2011 um 2 Uhr.

Entgegen den Streiks der privaten Schienenpersoennahverkehrsunternehmen enden die Streiks der Berchtesgadener Land Bahn GmbH, der Hohenzollerischen Landesbahn AG (HzL) und der Prignitzer Eisenbahn, Betriebsteil  in NRW wie angekündigt am Freitag den 6. Mai 2011 um 14. Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.