Cantus Streik in Kassel, Fulda, Göttingen und Umgebung

0
77

Streik der Verkehrsgesellschaft Cantus – Muss das wirklich sein? Als mittlerweile Kassler Mitbürger informiere ich euch heute einmal über die bereits gelaufenen und noch bevorstehenden, aktuellen Streiks der nordhessischen Verkehrsgesellschaft Cantus.

Zu den Cantus Streiks im einzelnen:

Seit Montag den 4. Juli 2011 3:00 Uhr morgens, rief die GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokführer) zu einem weiteren Streik der Cantus Mitarbeiter auf.

Wärend des Streiks, standen alle Verbindungen der Linien: R1, R5, R6 und R7 still.

Seit Dienstag dem 5.07.2011 wurden diverse Notfahrpläne eingerichtet welcher zusätzlich mit weiteren Fahrten ergänzt wurde.

Bis zum Ende der Streikphase gelten die jeweiligen Notfahrpläne:

Notfahrplan – Linie R1 – Von Kassel nach Göttingen

Notfahrplan – Linie R5 – Von Kassel nach Fulda

Notfahrplan – Linie R6 – Von Bebra nach Eisenach

Notfahrplan – Linie R7 – Von Göttingen über Bebra nach Eisenach

(Links stammen von der Webseite von Cantus)

Der zeit gibt es leider noch keine Auskunft darüber, wann die Streiks zu Ende gehen sollen. Bis dahin sind entsprechende Informationen aus den Notfahrplänen zu entnehmen.

Heute Nacht (12.07.2011) wurden alle Streiks von Cantus bis auf weiteres aufgehoben. Bis morgen den 13.07.2011 gelten allerdings noch die oben gelisteten Notfahrpläne.

Bildquelle: Pixelio

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.