Flixbus nun auch in Google Maps verfügbar

0
17
Flixbus Google Maps

Seit dieser Woche ist er durch –der nächste große Schritt für den direkten Bahn Konkurrenzen FlixBus in Richtung wegweisende Mobilität. Ab jetzt sind Flixbus Verbindungen nämlich auch online in dem derzeit größten online Kartendienst-Anbieter Google Maps verfügbar.

Was steckt hinter Flixbus und Google Maps?

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach –immer mehr Menschen besitzen ein Smartphone und gehen damit online. Auch bei der Suche nach einer passenden Reiseverbindung setzen viele, zumeist junge Menschen auf den Kartendienst Google Maps über den sich bislang bereits Flug- und Bahnverbindungen ausfindig machen lassen konnten. Ein wichtiger Markt, den sich Flixbus nicht entgehen lassen wollte, so ist das Unternehmen ja bereits derzeit der von seiner Flotte und Streckenverbindungen größte deutsche Anbieter im Fernbus-Reisemarkt.

Wie funktioniert die Buchung von Flixbus über Google Maps?

Mit großer Sicherheit haben Sie bereits einmal über Google Maps eine Routenführung (Navigation) ausgehend Ihres aktuellen Standortes zu einem bestimmten Zielort durchgeführt. Nichts anderes, außer zur entsprechenden Suche das „Bus“ Symbol innerhalb der App auswählen und Ihre Route planen lassen. Im Anschluss wird Ihnen eine Liste der von Flixbus verfügbaren Verbindungen für Ihre Route direkt in der App angezeigt. Darüber hinaus erhalten Sie zusätzliche Informationen wie z.B. die Start- und Reisezeit, Zwischenstopps und die Anbindung zur nächsten Flixbus Haltestelle. Um eine Buchung abzuschließen werden Sie von Google Maps direkt in den Flixbus Ticketshop geführt.

Flixbus Google Maps

In diesem Sinne. Allseits gute Fahrt!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +1 (von insgesamt 1 Bewertung)
Flixbus nun auch in Google Maps verfügbar, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.