Müngstener Brücke seit 27.06.2011 wieder befahrbar

0
15

Seit dem 27.06.2011 ist die Müngsterner Brücke, welche zugleich auch die höchste Eisenbahnbrücke Deutschland ist, wieder offiziell befahrbar. Die Müngsterner Brücke ist eine wichtige Verbindung für Pendler zwischen Remscheid und Solingen.

Leider gilt die Betriebserlaubnis für die Müngsterner Brücke nur bis zum Jahr 2014. Ab 2013 werden die Züge von regionalen Anbieter Abellio Rail NRW die Strecke, Wuppertal über Remscheid nach Solingen verbinden.

Problematisch ist dies unter dem Gesichtspunkt, dass die Züge von Abellio Rail in NRW noch schwerer sind als die derzeit eingesetzten Züge. Somit steht fest, dass auf Dauer eine andere Brücke angeschafft werden muss, oder die bestehende saniert werden muss.

Auf Dauer könnte man auch auf Busreisen ausweichen. Die Autobahnbrücken sind zumindest noch nicht vom Einsturz bedroht.

Vielen Dank für die Integration des VIdeos an RS1.tv dem Stadtfernsehen von Remscheid.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.