Aktion: Germany´s next Klassenfahrt

0
36
Das Bahn Klassenfahrt Gewinnspiel

Ihr möchtet mit eurer Klasse eine tolle Klassenfahrt nach Berlin mit allem drum und dran gewinnen, dann passt jetzt einmal ganz genau auf… Das Einzige, was ihr dafür tun müsst, um mit der Deutschen Bahn eine Klassenfahrt nach Berlin zu gewinnen, ist ein maximal 90 Sekunden andauendernden Werbespot zum Thema Umweltschutz zu produzieren und fristgerecht einzusenden.

Mit der Deutschen Bahn begebt ihr euch über die Aktion „Germany´s next Klassenfahrt“ in die Rolle eines Filmregiseurs. Gemeinsam mit eurer Lehrperson oder einer mindestens 18. Jahre alten vertretungsberechtigten Person habt ihr freie Wahl, was den Inhalt und die Ausgestaltung des Werbespots anbetrifft. Eines dürft ihr aber nicht vergessen. Es sollte schon ein Inhalt zum Thema Umweltschutz sein.

Der Gewinn beinhaltet:

  • Die kostenlose Übernachtung der gesamten Klasse in einem Meinigner Hotel
  • Ein Besuch im Deutschen Bundestag / Brandenburger Tor und weiteren berliner Highlights
  • Ein Besuch im Filmpark Babelsberg

Die zulässigen Videoformate belaufen sich auf:

  • WebM-Dateien: Vp8-Video-Codec und Vorbis-Audio-Codec
  • MPEG4-, 3GPP- und MOV-Dateien: in der Regel H.264- und MPEG4-Video-Codecs sowie AAC-Audio-Codec
  • AVI: Ausgabeformat vieler Kameras; Video-Codec in der Regel MJPEG, Audio-Codec PCM
  • MPEGPS: unterstützt normalerweise MPEG2-Video-Codec und MP2 bei Audio
  • WMV
  • FLV: Adobe-FLV1-Video-Codec, MP3-Audio

Als mindest Videoauflösung wird ein Format von 480×360 Pixeln oder höher gefordert. Die maximale Dateigröße beläuft sich auf 20 Gigabyte, wobei ab 2 Gigabyte Java von einzusetzen ist.

Hochladen könnt ihr euer Video zum Thema Umweltschutz auf bahn.de/db-klassenfahrt

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Videoproduktion! Der Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2012.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.